-- Anzeige --

Getränkelogistik: Lollapalooza Festival wird per Zug mit Bier versorgt

100.000 Liter Bier wurden mit der Bahn vom Warsteiner Kombiterminal auf den Weg ins Berliner Olympiastadion geschickt.
© Foto: Warsteiner

Das Lollapalooza Festival gehört zu den größten Musikveranstaltungen Europas und findet in diesem Jahr wieder am Wochenende 24. Und 25. September im Berliner Olympiastadion statt. Bierlieferant Warsteiner setzte für die Versorgung der Festival-Fans auf die Schiene.


Datum:
23.09.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Künftig sind die DB Cargo und die Brauerei Warsteiner Logistik-Partner. Konkret geht es beim ersten Projekt um die Belieferung des Lollapalooza Festivals in Berlin. 100.000 Liter Bier verschiedener Warsteiner-Sorten wurden im Rahmen einer „Festival-Jungfernfahrt“ über 450 Schienenkilometer nach Berlin verfrachtet. Die Verladung der Fass- und Kastenware erfolgte mittels Portalkran am eigenen Gleisanschluss direkt auf dem Warsteiner Brauereigelände. Daniel Küster, Supply Chain Director der Warsteiner Gruppe und Geschäftsführer der neu gegründeten Logistiktochter BOXX Intermodal Logistics, freut sich über die Kooperation und die einfache Abwicklung: „Durch die Verlagerung des Transports auf die Schiene sparen wir im Vergleich zum reinen LKW-Transport nicht nur Zeit, sondern auch mehr als 70 Prozent CO2. Ein tolles Ergebnis, das sowohl unseren Fokus auf den Ausbau des Schienenverkehrs als auch das Nachhaltigkeitskonzept des Festivals widerspiegelt.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.