-- Anzeige --

Wassereinbruch auf Tankmotorschiff bei Hannover

Symbolbild Blaulicht
© Foto: Getty Images

Ein Tankmotorschiff erlitt am 26. November auf dem Mittellandkanal im Bereich der Schleuse Anderten einen Wassereinbruch.


Datum:
28.11.2023
Autor:
roe
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Feuerwehr Hannover mitteilte, hatte der Schiffsführer am frühen Sonntagabend einen Wassereinbruch im Vorderschiff gemeldet. Der betroffene Maschinenraum stand beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits so hoch unter Wasser, dass ein Betreten nicht mehr möglich war. Um den Wasserpegel zu stabilisieren und ihn letztlich abzusenken, wurden umgehend drei Schmutzwasserpumpen mit einer Gesamtfördermenge von 4.600 Liter pro Minute eingesetzt. Im Laufe des Einsatzes konnte das eingeströmte Wasser soweit abgepumpt werden, dass herbeigerufene Techniker der Reederei den entstandenen Schaden begutachten und beheben konnten. Als Ursache für den Wassereinbruch wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen.

Um eine Gefahr für die Umwelt auszuschließen, wurde der Havarist, der nach Angaben der Feuerwehr mit 1800 Tonnen Benzin beladen war (nach Angaben der Bild-Zeitung nur mit 1300 Tonnen), während des gesamten Einsatzes durch zwei Boote der Feuerwehr kontrolliert. Gegen drei Uhr am Montagmorgen war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und die Einsatzstelle wurde an den Schiffseigner übergeben.

Nach einem Foto der Bild-Zeitung handelt es sich bei dem Havaristen um die erst 2016 gebaute und knapp 86 Meter lange „Dettmer Tank 120“. (roe)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.