-- Anzeige --

Dr. Alexander Below wird Chief Product Officer bei Rail-Flow

Das Start-up Rail-Flow bietet diegitale Lösungen für den kombinierten Verkehr an.
© Foto: Rail-Flow

Ab dem 1. Oktober verstärkt Dr. Alexander Below das Führungsteam des Freight-Tech-Unternehmens Rail-Flow. Als Chief Product Officer verantwortet Dr. Alexander Below künftig die fachliche Weiter- und Neuentwicklung sämtlicher Rail-Flow Lösungen.

-- Anzeige --

Rail-Flow konnte seine Angebots-Palette inzwischen auf sieben Kunden-Lösungen erweitern und sieht für die kommenden Jahre weitere Skalierungsoptionen. Dr. Alexander Below verfügt über 14 Jahre Expertise im Schienengüterverkehr, zuletzt als Chief Digital Officer im Bereich der digitalen Transformation bei DB Cargo. In der neuen Funktion möchte er seine Kenntnisse in der Digitalisierung im Güterverkehr nutzen, um das erfolgreiche Ökosystem des jungen Unternehmens für den Verkehrsträger Schiene als attraktive und nachhaltige Lösung weiterzuentwickeln.   
Rail-Flow beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter und betreibt eine offene Plattform, die einen innovativen Marktplatz sowie Kollaborations- und Transportmanagementlösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette in logistischen Prozessen bietet. Ziel ist die Beschleunigung traditioneller Prozesse, die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Schiene sowie die Reduzierung von CO2-Emissionen durch die Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene. Derzeit nutzen über 350 Güterbahnen, Bahnspeditionen, Intermodal Operateure, Verlader und LKW-Spediteure Rail-Flow-Lösungen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.