-- Anzeige --

Projekt zur Vorbereitung auf automatisierte Schifffahrt gestartet

Gruppenbild
Von links: Cyril Alias (DST), Rupert Henn (DST), Michael Seifert (BÖB), Patrick Specht (ISL), Wibke Mellwig (BMDV), Staatssekretärin Susanne Henckel (BMDV), Marcel Lohbeck (BÖB), Prof. Frank Arendt (ISL)
© Foto: BÖB/Thomas Rafalzyk

Ein Konsortium unter BÖB-Führung hat ein Ihatec-Projekt zur Vorbereitung der Binnenhäfen auf die automatisierte Binnenschifffahrt mit über 800.000 Euro Fördervolumen gestartet.


Datum:
31.01.2024
Autor:
roe
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein Konsortium aus Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB), Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme (DST) und dem Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) wird in den kommenden zwei Jahren Möglichkeiten erarbeiten, wie Binnenhäfen für die automatisierte Binnenschifffahrt vorbereitet werden können. Bei der Auftaktveranstaltung für das Ihatec-Projekt „RAIN - Inland Ports’ Readiness for Automated Inland Navigation“ am 30. Januar in Berlin mit Vertretern aus Politik, Verwaltung, Verbänden sowie Wirtschaft und Forschung fiel der offizielle Startschuss für das Vorhaben. Das Bundesverkehrsministerium (BMDV) fördert das Projekt RAIN bis zum 31. Dezember 2025 mit insgesamt 828.561 Euro. (pm/roe)

Lesen Sie mehr in einer der kommenden Ausgaben von „Schifffahrt und Technik“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.