-- Anzeige --

Kühlcontainer-Logistik: Port of Antwerp-Bruges führt GDP-Zertifikat für den Vertrieb von Arzneimitteln ein

Die Teilnehmer der Pharma-Port-Tour, bei der der Port of Antwerp-Bruges sein Konzept für Pharma-Logistik vorgestellt hat.
© Foto: Port of Antwerp-Bruges

Die Logistik von Pharmaprodukten ist an etliche, strenge Regeln gebunden. Der Umgang wird in den so genannten GDP-Leitlinien (Good Distribution Practice) geregelt. Als erster Seehafen weltweit hat Port of Antwerp-Bruges diese Regeln auf den maritimen Bereich der Hafenlogistik übertragen.


Datum:
26.09.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zur Einführung trafen sich internationale Akteure aus dem Bereich Lifesciences & Healthcare im Hafen von Antwerpen, um die logistischen Abläufe in Augenschein zu nehmen, die im Hafen Antwerp-Bruges für den Vertrieb von Pharma-Produkten installiert worden sind.  Bei einem Rundgang durch die einzelnen Arbeitsschritte erlebten die Teilnehmer, wie beispielsweise Sicherheitskontrollen durchgeführt werden und welche wie die Verladevorgänge gestaltet sind. GDP versteht sich ein Qualitätssicherungssystem, das die Qualität und Sicherheit von Produkten wie Medikamente, Blutplasma, Impfstoffen oder von anderem medizinischen Material, aufrechterhält, solange es sich auf dem Hafengelände  befindet. Außerdem bot der Besuch der Pharmafachleute die perfekte Gelegenheit, um bekanntzugeben, dass diese GDP-Regeln nun auch in einem offiziellen Zertifikat verankert sind. Grundlage des Zertifikats sind die zuvor von Port of Antwerp-Bruges herausgegebenen Richtlinien für Hochseeladung und Hafenlogistik von temperaturempfindlichen Arzneimitteln. Diese basieren auf den weltweit gültigen WHO-Standards. Die Ausstellung des zertikikats erfolgte durch die Zertifizierungsorganisation SGS. Zunehmende Nachfrage nach Im Port of Antwerp-Bruges werden zunehmend Kühlcontainer verschifft, die bislang als Luftfracht versendet wurden. Dazu kann der Hafen seinen Logistik-Kunden nun 63.000 m² GDP-konforme Lagerhallen sowie 9500 Anschlüsse bieten.  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.