-- Anzeige --

Susanne Landwehr wird Leiterin für Europapolitik, Bahntechnologie und Schienenverkehr

Susanne Landwehr verantwortet ab Februar 2023 die Themen Europapolitik und Schienenverkehr für das Deutsche Verkehrsforum.
© Foto: Susanne Landwehr

Ab Februar 2023 wird Susanne Landwehr neue Leiterin für Europapolitik, Bahntechnologie und Schienenverkehr im Deutschen Verkehrsforum (DVF). Sie folgt Sarah Stark, die als Hauptgeschäftsführerin zum Verband der Bahnindustrie wechselt.


Datum:
15.11.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Susanne Landwehr wird in der neuen Funktion die Aktivitäten des DVF in den Themenbereichen Europapolitik, Bahntechnologie und Schienenverkehr verantworten. Die DVF-Geschäftsführer Dr. Heike van Hoorn und Dr. Florian Eck: „Wir freuen uns sehr, dass wir diese verantwortungsvolle Expertenposition mit Frau Landwehr besetzen können. Sie bringt nicht nur die erforderliche Kompetenz und Erfahrung, sondern auch ein großes Netzwerk mit. Als ausgebildete Mediatorin ist sie eine exzellente Vermittlerin. Darüber hinaus hat sie das nötige Fingerspitzengefühl und Gespür für aktuelle und kommende politische Themen in Berlin und Brüssel.“
Gleichzeitig dankt die Geschäftsführung Sarah Stark für die sehr gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren: „Sarah Stark hat das Profil des DVF nicht nur im Schienenbereich in den vergangenen Jahren maßgeblich mitgeprägt. Wir freuen uns, dass sie der Branche erhalten bleibt und auf die weiterhin enge Zusammenarbeit in neuer Funktion“. 
Susanne Landwehr ist seit 2015 Berlin-Korrespondentin für die DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung. Davor arbeitete sie unter anderem als freie Journalistin in Russland und der Türkei. Von dort berichtete sie über die Themen Logistik, Transport und Wirtschaft für verschiedene Tages- und Wochenzeitungen sowie für den Rundfunk. Sie hat Slawistik und Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität studiert. Im Anschluss absolvierte Sie eine Ausbildung an der Berliner Journalistenschule.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.