-- Anzeige --

Änderung in der Geschäftsführung der Stadtwerke Andernach

Das Führungsteam der Stadtwerke Andernach: Judith Haehner, Lars Hörnig, Oberbürgermeister Achim Hütten und Jan Deuster bei der Verabschiedung von Lars Hörnig.
© Foto: Stadtwerke Andernach

Seit über 10 Jahren ist Lars Hörnig kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Andernach. Aufgrund seines Wechsels zu den Stadtwerken Koblenz scheidet er auf eigenen Wunsch zum 31. Oktober 2022 als kaufmännischer Geschäftsführer bei der Stadtwerke Andernach Energie GmbH und Stadtwerke Andernach GmbH aus.


Datum:
26.10.2022
Autor:
Hans-Wilhelm Dünner
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im operativ größten Betriebszweig, dem Rheinhafen, wuchsen die Stadtwerke durch den Ankauf und die Vermarktung der ehemaligen Drünerthallen als auch durch die Investition in die zweite Containerbrücke. Lars Hörnig wurde in einer kleinen Feierstunde des Aufsichtsrats, der Stadtspitze sowie Stadtwerke-Führungskräften und Betriebsratsvertretern verabschiedet. „Der Hafen ist heute bei guten Rahmenbedingungen wirtschaftlich und umsatzstark“, freut sich Lars Hörnig insbesondere über diese Entwicklung in seiner Amtszeit und dankte sowohl den Kolleginnen und Kollegen als auch den Geschäftspartnern für die gute Zusammenarbeit. Letzteres bezog Hörnig auch auf die Gremien und dankte für das in ihn entgegengebrachte Vertrauen. Oberbürgermeister Achim Hütten als Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Andernach bedankte sich bei Lars Hörnig für die erfolgreiche Arbeit und wünschte ihm für die neuen Herausforderungen viel Erfolg und alles Gute. Die entstandene Vakanz werden die Stadtwerke im Rahmen einer Stellenausschreibung baldmöglichst schließen. Bis dahin übernimmt der technische Geschäftsführer Jan Deuster als Alleingeschäftsführer das Ruder und wird dabei von der Prokuristin Judith Haehner, Leiterin Personal- und Unternehmensorganisation, unterstützt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.