-- Anzeige --

Onlineumfrage: BGHW startet Online-Umfrage zum Thema „Gewalt am Arbeitsplatz“

Gewalt am Arbeitsplatz: Kunden und Lieferanten werden immer unverschämter.
© Foto: luismolinero / stock.adobe.com

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) startet eine Online-Umfrage zum Thema „Gewalt am Arbeitsplatz“.


Datum:
26.08.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Berufsgenossenschaft will in erster Linie von Betroffenen und Angestellten erfahren, ob und unter welchen Umständen sie im Arbeitsumfeld mit Gewalt konfrontiert werden, sei es durch Kunden, Lieferanten oder andere Akteure, mit denen Sie im Rahmen ihrer Tätigkeit Kontakte pflegen. Die Umfrage ist anonym und richtet sich an alle Branchen des Handels und der Warenlogistik.
Die Pandemie und nicht zuletzt die Entwicklungen durch den Ukraine-Krieg haben dazu beigetragen, dass der Ton im Geschäftsleben härter wird. Beleidigungen, verbale Attacken und Beschimpfungen nehmen derzeit zu, sowohl am Telefon, wie auch persönlich oder im Online-Chat. Die Ergebnisse der Umfrage sollen dazu genutzt werden, neue Konzepte zur Gewaltprävention am Arbeitsplatz zu entwickeln. Weitere Informationen und den Link zur Umfrage gibt es Hier.
Das BGHW-Magazin HUNDERT PROZENT hat dem Thema im vergangenen Jahr einen eigenen Schwerpunkt gewidmet. Eine Infografik gibt Tipps, wie Beschäftigte zur Deeskalation beitragen können und wie sich besser davor schützen können. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.