-- Anzeige --

HHLA: Zwei Groß-Containerbrücken im Hafen estnischen Muuga

Zwei neue, größere Containerbrücken für den Hafen Muuga, nahe der estnischen Hauptstadt Tallinn
© Foto: HHLA / Raul Mee

Das HHLA-Terminal im Hafen von Muuga ist künftig noch leistungsfähiger. Zwei größere Containerbrücken, die zuvor am Hamburger Container Terminal Burchardkai im Einsatz waren, ermöglichen erstmals die Abfertigung von Containerschiffen mit einem Ladevolumen von 14.000 Standardcontainern (TEU) in Estland.


Datum:
29.06.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die HHLA-Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath erklärte im Rahmen der Taufe: „Die neuen, größeren Brücken werden TK Estonia dabei unterstützen, das vollständige Potenzial für die Abwicklung bestehender und künftiger Frachtströme zu nutzen. Wir haben mehr als fünf Millionen Euro investiert, um Schiffe abfertigen zu können, die viermal mehr Container transportieren können als die Schiffe, die derzeit in Muuga anlegen. Dank des Ausbaus der Umschlagkapazitäten vergrößern sich Estlands Möglichkeiten als multimodale Logistikdrehscheibe in Nordeuropa deutlich.“
Derzeit legen in Muuga vor allem Feederschiffe mit einer maximalen Kapazität von 3.500 TEU an. Künftig können Schiffe mit einem Volumen von bis zu 14.000 TEU abgefertigt werden, also die größten Containerfrachter, die über die Ostsee fahren. Die bisher vorhandenen drei Spezial-Containerbrücken wurden durch die zwei deutlich größeren ergänzt, die Schiffe mit bis zu 21 Con- tainerreihen abfertigen. Sie waren bisher am Hamburger HHLA Container Terminal Burchardkai im Einsatz. Mit einer Tragfähigkeit von 70 Tonnen, einer Höhe von 73 Metern und einer Hubhöhe von 50 Metern zählen sie zu den größten Containerbrücken im gesamten Baltikum.
Im Jahr 2018 hat die HHLA den estnischen Multifunktionsterminal Muuga bei Tallinn übernommen und seither in ihr Netzwerk integriert. Der Hafen Muuga ist der bedeutendste Frachthafen in Estland und ein wichtiger maritimer Standort im Baltikum.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.