-- Anzeige --

Konstantin Teterin neuer CEO des Bahnbetreibers FELB

Der neue FELB CEO Konstantin Teterin.
© Foto: FELB/Sabine Klimpt

Bahnbetreiber FELB - Far East Land Bridge – hat einen Wechsel an der Führungsspitze bekannt gegeben. Konstantin Teterin leitet das Unternehmen seit dem 1. Oktober als CEO. Sein Vertrag ist für die kommenden drei Jahre gültig.


Datum:
04.10.2022
Autor:
cbo
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bereits im Mai dieses Jahres hatte der Manager die Unternehmensführung als Interims-Geschäftsfüherer übernommen. Nun wurde er in diesem Amt bestätigt. „Konstantin Teterin wurde mit der ehrgeizigen Aufgabe betraut, die Logistikprozesse operativ zu verbessern und das Produktportfolio in dem neuen makroökonomischen Umfeld zu erweitern, was er mit Bravour gemeistert hat. Mit der Vertragsverlängerung bringen die Gesellschafter ihre Wertschätzung für die bisher geleistete Arbeit von Herrn Teterin zum Ausdruck. Die Stabilität des Teams wird der Schlüssel zur Nachhaltigkeit und Beständigkeit von FELB auf dem internationalen Transportmarkt sein", kommentierte Alexander Redkin, Chief Operating Officer von FELB. Vor seinen Wechsel zu FELB war Teterin als Vizepräsident für in der FESCO-Transportgruppe tätig, davor wirrkte er in Führungsaufgaben bei Transaero Airlines und bei der National Reserve Corporation. Danach war er als Direktor bei A-1 sowie als Geschäftsführer bei Red Wings Airline und Molot tätig.
FELB (Far East Land Bridge) ist ein international tätiger Railway Operator, der sich auf Verkehre zwischen Europa und Asien spezialisiert hat und Relationen auf der der Transsibirischen Eisenbahnstrecke anbietet.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.