-- Anzeige --

Kreuzfahrt: Regulärer Landstrom für Kreuzfahrtschiff Artania

Erste Versorgung des Kreuzfahrtschiffs Artania mit Landstrom im Kieler Hafen
© Foto: Port of Kiel

Das Kreuzfahrtschiff Artania bezieht nach erfolgreichen technischen Modifikationen ab sofort Landstrom, wenn sie in Port of Kiel festmacht.


Datum:
22.07.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dass viele Kreuzfahrtschiffe nach dem Festmachen im Hafen Ihre Energie aus der laufenden Maschine beziehen, ist aus Sicht von Umweltschützern ein grobes Manko. Die Artania von Phönix Reisen bezieht im Kieler Hafen nach Umbauarbeiten nun Landstrom, was aus Sicht des Kieler Hafens Schule machen soll. Der Port of Kiel ist nach eigenen Angaben einer der ersten europäischen Seehäfen, der intensiv in einen Landstrom-Infrastruktur investiert hat.  An den zwei neuen Anlagen am Ostuferhafen sollen ab Ende 2023 statt bisher drei bis zu sechs Fähr-und Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig mit skandinavischem Ökostrom versorgt werden können. Die Maßnahmen für die Stromversorgung hat sich der Kieler Hafen insgesamt 17 Millionen Euro kosten lassen.

„Wir bieten den Reedereien und Kreuzfahrtveranstaltern bei Anläufen in Kiel immer auch die Versorgung mit Landstrom an. Alle Tests mit der ARTANIA konnten erfolgreich abgeschlossen werden und es freut uns, dass sie künftig auch emissionsfrei bei uns in Kiel liegen kann“, sagt Lisa Sarodnick, Umweltmanagerin beim Port of Kiel.
Beim ersten Test mit Landstrom hat die Artania während ihrer Liegezeit 20.000 kWh Strom von der Landstromanlage am Ostseekai gezogen.Für Phoenix Reisen ist die Landstromnutzung eine Premiere: Es ist das erste Mal, dass ein Schiff des Veranstalters in einem Hafen regulär Landstrom bezieht. Mit der Artania und der Ameda verfügt die Flotte bereits über zwei landstromfähige Kreuzfahrtschiffe. Weitere Schiffe des deutschen Kreuzfahrtveranstalters befinden sich in entsprechender Umrüstung.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.