-- Anzeige --

Countdown hat begonnen: Ball der Schifffahrt in Duisburg am 5. November

Frank Wittig ist Veranstalter der traditionellen veranstaltung "Ball der Schifffahrt", bei dem sich Jahr für Jahr über 500 Gäste aus der schifffahrtsbranche einfinden.
© Foto: Martin Heying

Bereits am kommenden Wochenende findet in der Dusiburger Mercatorhalle wieder der Ball der Schifffahrt statt, nachdem die Veranstaltung in den Jahren 2020 und 2021 coronabedingt abgesagt werden musste.


Datum:
02.11.2022
Autor:
hey
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die bekannte Veranstaltung gilt als größte Feier ihrer Art und in der gesamten Binnenschifffahrtsbranche. Der Geschäftsführer des veranstaltenden Vereins „Ball der Schiffahrt Duisburg e. V., Frank Wittig, “ freut sich auf viele spannenden Begegnungen und ein inspirierendes Fest in besonders schwierigen Zeiten: „Der eine oder andere möchte morgens schon keine Nachrichten mehr hören. Die Welt um uns herum scheint in großer Unordnung und optimistisch nach vorne zu schauen, fällt nicht ganz leicht! Aber sind wir nicht gerade dann besonders gut, besonders motiviert, wenn es schwieriger wird?“ Frank Wittig möchte, dass „die große Familie der europäischen Binnenschifffahrt sich nach zwei Jahren erzwungener Enthaltsamkeit wieder zum diesjährigen Ball der Schiffahrt trifft, um gemeinsam zu feiern.“ Die Gäste des Balls erwartet ein attraktives, buntes Programm aus Show, Varieté und Musik. hey

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.