-- Anzeige --

Klimaschutz: BASF und Samsung Heavy Industries speichern CO2 auf Seeschiffen

Der weltweite CO2 Ausstoß von Schiffen soll bis 2030 um 40 Prozent gesenkt werden.
© Foto: alexyz3d / stock.adobe.com

Laut einer aktuellen Absichtserklärung erarbeiten BASF und Samsung Heavy Industries eine Machbarkeitsstudie, um künftig CO2 an Bord von Schiffen unter Verwendung der OASE blue-Technologie abzuscheiden und zu speichern.


Datum:
15.09.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beide Unternehmen haben auf der Messe Gastech bestätigt, gemeinsam eine Co2-Abscheidungsanlage zu entwickeln, die den CO2 Ausstoß auf Seeschiffen drastisch reduzieren soll. Das Projekt steht im Einklang mit dem Ziel der Seeschifffahrtsorganisation (International Maritime Organization, IMO), die Kohlenstoffintensität des internationalen Seeverkehrs bis 2030 um mindestens 40 Prozent zu reduzieren. In den Erklärungen heißte es: „Der Umfang der Zusammenarbeit umfasst eine spezifische Studie sowie die technische Planung und den Bau der CO2-Abscheidungsanlage. BASF wird das Projekt mit Know-how auf dem Gebiet „schwimmendes Flüssigerdgas“(Floating Natural Gas, FLNG) und der bewährten OASE blue Technologie unterstützen, die im Vergleich zu herkömmlichen Technologien durch erhebliche Energieeinsparungen zur Nachhaltigkeit beiträgt. SHI wird die Machbarkeit der Installation der Gasaufbereitungstechnologie an Bord von Seeschiffen prüfen.“  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.