-- Anzeige --

Felbermayr feiert 80jähriges Bestehen

 Gisela, Horst und Andrea Felbermayr (vlnr).
© Foto: Felbermayr

Der Schwergutspezialist Felbermayr Wels hat im Oktober am Firmensitz im österreichischen Wels sein 80-jähriges Firmenjubiläum gefeiert.


Datum:
14.10.2022
Autor:
Matthias Roeser
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Unternehmen wurde 1942 mit einem Lkw für den Nahverkehr gegründet. Heute erwirtschaftet der Felbermayr-Konzern mit rund 3000 Mitarbeiter an 77 Standorten in 19 Ländern Europas einen Jahresumsatz von rund 600 Millionen Euro. Neben Großraum- und Schwerguttransporten bietet die Gruppe auch Montageleistungen an und ist im Hoch- und Tiefbau tätig.
Wolfgang Schellerer vom Geschäftsfeld Transport- und Hebetechnik hob aus Anlass des Jubiläums die trimodale Ausrichtung hervor. „Wir haben bereits Ende der 80er-Jahre die Vision der drei Verkehrswege gehabt.“ 1996 übernahm Felbermayr den Linzer Schwerlasthafen von der damaligen Vöest. Schon 1994 hatte das Unternehmen die gesamte Eisenbahn-Tiefladerflotte der Firma Intercont erworben und dafür die Tochtergesellschaft Internationale Tieflader Bahntransporte (ITB) gegründet. „Somit können unsere Kunden heute mit zeitgemäßer Nachhaltigkeit bedient werden.“ Der derzeitige Firmenchef Horst Felbermayr leitet das Familienunternehmen in dritter Generation. Er hat es vom Vater übernommen und somit schon als Kind wachsen gesehen. Seine Frau Andrea Felbermayr verantwortet neben Rechnungswesen und Bilanzierung die Personalagenda. Gisela Felbermayr, die Witwe des 2020 verstorbenen Vaters des jetzigen Firmenchefs, ist Mitglied des Aufsichtsrats. (roe)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.