-- Anzeige --

Spezialreifen: Continental mit breitem Produktsortiment für den Hafen

Continental StraddleMaster Radial mit integriertem ContiConnect Sensor.  
© Foto: Continental

Mit der Einführung des Radialreifen-Portfolios 2019 hat Continental das Produktangebot für Hafenanwendungen vervollständigt und in den vergangenen Jahren umfangreiche Erfahrungen im Markt gewonnen.


Datum:
14.06.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

 Diese Reifen sind speziell für anspruchsvolle Load & Carry Anwendungen konzipiert worden. Julian Alexander, Product Line Manager bei Continental Commercial Specialty Tires für Hafenanwendungen: „Die Produkterweiterung macht Continental insofern einzigartig, als dass wir die gesamte Flotte im Hafen mit sowohl Radial-, als auch Diagonal- und Voll-Reifen ausstatten können. Unser technischer Kundenservice ist eng im Austausch mit den Flottenmanagern und sorgt so dafür, dass die Reifen optimal zu den Anwendungen der Terminalfahrzeuge passen. Egal ob für den Bedarf von Pick & Stack oder Load & Carry.“

 Alle Continental Radialreifen für Hafenfahrzeuge sind ab Werk mit einem Sensor versehen, wodurch diese für den Einsatz des Continental eigenen Reifenmanagementsystems Conti-Connect vorbereitet sind. Mit dem Update der digitalen Reifenüberwachung ContiConnect 2.0 steht der Hafenwirtschaft eine neue Version für das ganzheitliche, digitale Reifenmanagement der Zukunft zur Verfügung. Conti-Connect 2.0 steigert die Sicherheit und ermöglicht eine maximale Kosteneffizienz. „Terminalbetreiber und Flottenmanager profitieren von weniger Fahrzeugausfällen, niedrigeren Wartungskosten und höheren Laufleistungen“, sagt Julian Alexander. Ergänzend zu den bisherigen Funktionen von Conti-Connect wie der kontinuierlichen Reifendrucküberwachung bietet die neue Version den Flottenkunden auch die Möglichkeit, ihre Reifen sowohl im Bestand als auch im Einsatz nach zu verfolgen, bequem über Geräte mit Bluetooth-Verbindung zu überwachen und vorausschauende Wartungen durchführen zu können. Der Flottenmanager im Hafenbetrieb hat schnell und komfortabel den Überblick über die gesamte Flotte – unabhängig vom Standort der Fahrzeuge. Die Plattform und das System-Update sollen im Laufe des zweiten Halbjahres 2022 weltweit ausgerollt werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.