-- Anzeige --

Inspektion per Drohne: Dematic launcht Sicherheitsüberprüfungen per Drohne

Dematic bietet seinen Kunden mit den innovativen Dematic Drone Inspection Services eine Möglichkeit zur visuellen Inspektion intralogistischer Anlagen an.
© Foto: Dematic

Dematic bietet seinen Kunden einen innovativen Service zur visuellen Inspektion intralogistischer Anlagen an. Künftig können die regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen und Sichtkontrollen auch mit Hilfe des Einsatzes von Drohnen durchgeführt werden.


Datum:
14.06.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Einsatz von Servicetechnikern, die mit aufwendigem Sicherheitsequipment und -vorkehrungen zeitintensiv in großen Höhen operieren, kann damit reduziert werden. Mit den Dematic Drone Inspection Services, so der Name des bereitgestellten Kundendienstes, lassen sich der Zeit- und Arbeitsaufwand für die vorgeschriebenen Kontrollen der automatisierten Lagersysteme, wie zum Beispiel Regalbediengeräte, Lagergut und Gebäude, ohne Qualitätsverlust stark reduzieren.

Um diesen innovativen Ansatz effizient umzusetzen und dabei markenübergreifend zu agieren, wurde das Projektmanagement an die zentrale Technologie- & Innovationsabteilung der Konzernmutter, die Kion Group AG, übergeben. Die Dematic Drone Inspection Services sind durch das Luftfahrtbundesamt genehmigt und nun als Serviceleistung bei Dematic in Zentraleuropa erhältlich. Zukünftig soll dieser Service auch global ausgerollt werden.

Geschulte Drohnen-Piloten führen die Flüge durch

Gesteuert werden die mit hochauflösenden Kameras und LED- Scheinwerfern bestückten Fluggeräte von geschulten und entsprechend lizensierten Dematic-Servicemitarbeitern. Die während des Flugs aufgenommenen Bilder und Videos können sowohl in Echtzeit als auch im Nachgang analysiert werden. Dank des ruhigen Flugverhaltens sowie der hohen Bildauflösung können selbst kleinste Details wie beispielsweise Prüfaufkleber am Säulenkopf erfasst und analysiert werden. Von Vorteil ist zudem, dass die Auswertung auch durch Fernwartung erfolgen kann.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.