-- Anzeige --

Cybersecurity-Konzept für Bahnunternehmen und öffentliche Verkehrsbetriebe

KRITIS-Unternehmen müssen sich gegen Cyber-Kriminalität wappnen.
© Foto: MATTHIAS BUEHNER / stock.adobe.com

Telent hat für Bahnunternehmen und öffentliche Verkehrsbetriebe ein Cybersecurity-Konzept entwickelt, das einen effektiven Schutz vor Cyberangriffen bieten soll.


Datum:
17.08.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

IP- und Übertragungsnetze sind von elementarer Bedeutung für Mobilität und Logistik, da die Datenflüsse immer komplexer werden.Telent zeigt auf der Bahnmesse InnoTrans IT-Lösungen, die sich in bestehende Netzwerke integrieren lassen und zu sicheren und hochverfügbaren Lösungen führen. Zudem informiert der herstellerunabhängige Systemintegrator über integrierte, digitale Betriebsfunklösungen für den ÖPNV. Zu dem Konzept gehört auch ein so genanntes SOC (Security Operations Center), das Verkehrsunternehmen bei der Überwachung und Abwehr von IT-Sicherheitsvorfällen unterstützt. „SOC-as-a-Service“ ist ausgerichtet auf KRITIS-Unternehmen (KRITIS steht für Kritische Infrastrukturen) aus dem Transport- und Verkehrssektor, die gesetzlich dazu verpflichtet sind, sich gegen Cybergefahren zu schützen. Das wird im IT-Sicherheitsgesetz 2.0 (IT-SiG 2.0) definiert und betrifft unter anderem Bahnunternehmen und ÖPNV-Betreiber. Laut Telent verfügt das System über die Option, Vorfälle kompetent zu bewerten und geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.