-- Anzeige --

Schwergut: Ausflugsschiff Möwe am Einsatzort

Mit einem Schwimmkran wird die "Möwe" an Land befördert
© Foto: Michael Bergmann

Von Wesel am Rhein nach Haltern am See: das ist für einen Schiffsneubau eine echte Herausforderung. Den Transport des rund 36 Meter langen, 8 Meter breiten und fast 125 Tonnen schweren Fahrgastschiffes erledigten die Schwergut-Profis von Hegmann Transit.


Datum:
09.08.2022
Autor:
cbo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Schwerlast Terminal Wesel am Niederrhein wurde zunächst die rund 15 Tonnen schwere Einhausung des Schiffs-Oberdecks demontiert und für die Verladung auf einen Schwerlast-Transporter vorbereitet. Daraufhin machte sich das Fahrgastschiff Möwe aus eigener Kraft auf die erste Etappe auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Richtung Haltern. In der Nähe des Zielortes übernahm dann der BigMove-Partner Hegmann Transit die Regie. An einer Brücke musste das Schiff mit Hilfe eines Schwimmkrans aus dem Wasser auf Straßentransporter gehoben und zum Ufer des Stausees gebracht werden. Am Stausee angekommen, wurde die „Möwe“ dann wieder mit zwei Spezialkränen im Tandemhub zu Wasser gelassen und die Decksaufbauten wurden wieder montiert. Die „Möwe“ wird künftig drei Haltepunkte am Halterner Stausee verbinden und für Ausflugsfahrten genutzt werden. Schon jetzt gilt sie als Touristenattraktion in der Region. Hegmann-Transit-Prokurist , David Tietz, fasst zusammen: „Die präzise Planung sowie das Zusammenspiel aller mitwirkenden Parteien haben das hochkomplexe Projekt zum Erfolg geführt.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.schifffahrtundtechnik.de ist das Online-Portal der achtmal jährlich erscheinenden Zeitschrift Schifffahrt und Technik. Schwerpunktthemen sind Schifffahrt und Binnenschifffahrt, Transport und Logistik im Hafen und intermodaler Verkehr zwischen See- und Binnenhäfen. Praxiserfahrene Journalisten recherchieren vor Ort und schreiben Klartext zu Logistik in See- und Binnenhäfen, kombiniertem Verkehr, Reedereien, Güterverkehr und Schwerlastlogistik.