Termine          Fachforen          Newsletter


Termine 2019

09|2019

6. Fachmesse STL „Shipping Technics Logistics“ Messe Kalkar 24. bis 25. September 2019

Das Forum Binnenschifffahrt wird bereits im siebten Jahr gemeinsam von den führenden maritimen Fachzeitschriften "Binnenschifffahrt" und "Schiffahrt und Technik" veranstaltet. Führende Experten diskutieren mit rund 150 Teilnehmern aktuell drängende Fragen und zeigen praxisorientierte Lösungsansätze auf.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
http://www.shipping-technics-logistics.de/

 

 

9. Forum Binnenschifffahrt 25. September 2019 Messe Kalkar

Die Shipping Technics Logistics in Kalkar ist eine grenzüberschreitende Fachmesse für den maritimen Bereich. Diese Veranstaltung bietet sowohl Ausstellern als auch Besuchern die Möglichkeit neue Kontakte in der deutschen und niederländischen Branche zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen. Besucher der Ausstellung sind vor allem Kunden, Einkäufer, Entscheider und andere autorisierte Personen aus Unternehmen in der Maschinenindustrie. Eine Outdoor-Ausstellung rundet das Angebot der Shipping-Technics-Logistics ab. Die Shipping-Technics-Logistics ist eine reine Fachmesse und findet jährlich in Kalkar statt.

Bestelladresse: www.binnenschifffahrt-online.de


Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Jahrestagung des Bundesverbands Öffentlicher Binnenhäfen am 24. September 2019 in Berlin

„Kann der Güterverkehr die Klimaziele schaffen?“

Mit der Nationalen Plattform Mobilität und dem Klimakabinett hat die Bundesregierung dem Erreichen der Klimaziele von Paris höchste Priorität eingeräumt. Allein der Weg dahin ist für den Verkehrsbereich höchst strittig. Eine der größten Herausforderungen liegt beim Güterverkehr, der seit vielen Jahren wächst und bis heute eine starke Abhängigkeit von Verbrennungsmotoren zeigt.

Die Deutschen Binnenhäfen sind als trimodale Umschlagpunkte im Güterverkehr ein Hauptakteur der einzuschlagenden Strategien, zur Bewältigung des Klimawandels. Die Binnenhäfen möchten anlässlich ihrer Jahrestagung 2019, mit einer kritischen Diskussion über die Klimaziele im Güterverkehr, einen fachlich-sachlichen Beitrag zur aktuellen Diskussion leisten.

An der Veranstaltung im Berliner Osthafen wirken Prof. Dr. Alexander Eisenkopf, Zeppelin Universität Friedrichshafen, Ralf Fücks, Zentrum Liberale Moderne, Magister Friedrich Lehr, Geschäftsführer Wiener Hafen Management GmbH und Präsident des Europäischen Verbandes für Binnenhäfen und Joachim Zimmermann, Präsident des BÖB, mit.


17.30 Uhr Beginn | 19.00 Uhr Empfang | Spreespeicher Berlin im Osthafen, Stralauer Allee 2, 10245 Berlin

www.binnenhafen.de



Smart Rivers 30.9. bis 3.10. 2019 in Lyon

Nach Pittsburgh (USA) im Jahr 2017 findet vom 30. September bis 3. Oktober 2019 in Lyon die nächste Ausgabe der internationalen Konferenz Smart Rivers statt, die von der französischen Sektion PIANC organisiert wird und rund um CNR, VNF und Cerema organisiert wird. Die Messe ist eine privilegierte Gelegenheit zum Austausch rund um die besten Praktiken und globalen Trends im Bereich der nachhaltigen Entwicklung der Binnenwasserstraßen innerhalb des gesamten Verkehrsangebots.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
http://smartrivers2019.com/

 

 

10|2019

36. BVL-Kongress 23. bis 25. Oktober 2019 in Berlin

„Mutig machen“ ist das Motto des Deutschen Logistik-Kongresses 2019. Politisch-gesellschaftliche Veränderungen sowie technologische Dynamiken erfordern beherztes Anpacken, Courage, gegenseitige Ermutigung. All das steckt in diesem Leitgedanken.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
https://www.bvl.de/dlk

 

 

11|2019

Europort 5. bis 8. November 2019 Rotterdam

Die Messe Europort Rotterdam ist eine Fachmesse für maritime Technologie. Rund 1.100 Aussteller präsentieren sich auf der Europort Messe Rotterdam mit ihren innovativen Technologien für den Schiffbau mit dem Fokus auf Spezialschiffe. Das Angebotsspektrum umfasst dabei die Bereiche Schiffbau, Reparatur und Umwandlung, Antrieb und Manövrieren, Elektronik, Kommunikation und Navigation, mechanische Systeme und Hilfssysteme, alles für das Deck, die Sicherheit und Sonderausstattungen sowie maritime Services wie Klassifikation, Finanzen, Medien, Regierung und Branchenverbände. Ein umfangreiches Konferenzprogramm informiert darüber hinaus auf der Rotterdamer Europort Messe über neue Technologien und intelligente Lösungen und bietet ausreichend Gelegenheit zum Wissensaustausch.


Weitere Informationen erhalten Sie hier:
https://www.europort.nl/


Intermodal Europe 5. bis 7. November 2019 Messe Hamburg

Die Intermodal Europe ist die weltweit führende Veranstaltung für Containertransport und Logistik Die Messe ist seit vier Jahrzehnten die wichtigste Geschäftsplattform für Fachleute aus der Container-, Transport- und Logistikbranche. Die kostenlose Ausstellung und Konferenz richtet sich an ein starkes Publikum und bringt die weltweit führenden Zulieferer und Branchenexperten zusammen, um Kontakte zu knüpfen, Geschäfte zu tätigen und sich inspirieren zu lassen. Jährlich nehmen rund 6.500 Teilnehmer aus aller Welt teil. Intermodal Europe zieht regelmäßig wichtige Verlader, Reedereien, Spediteure, Häfen, Schienengüterverkehrsunternehmen, Logistikunternehmen, Vermieter, Containerhersteller, Containerhändler und andere Containerfachleute sowie diejenigen an, die an der intermodalen Lieferkette beteiligt sind. Sie kommen zusammen, um nicht nur zu vernetzen und Geschäfte zu machen, sondern auch um die neuesten Innovationen und Logistiklösungen zu sehen. Die Veranstaltung umfasst eine kostenlose Ausstellung und Konferenz. Die Ausstellung zieht die größten Namen der Branche aus über 80 Ländern an und zeigt ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen. An der Konferenz nehmen immer die einflussreichsten Redner der Branche teil. Die Teilnehmer erhalten neben technischen Informationen auch einen guten Einblick in die Zukunft des Marktes.


Weitere Informationen erhalten Sie hier:
https://www.intermodal-events.com/en/visiting-intermodal-europe/mp-IntermodalEU.html?utm_source=MP&utm_campaign=Schiffahrt


03|2020

Short Sea Shipping Days 18. bis 19. März 2020

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
www.shortseashipping.de